google-site-verification=KIxujiapXw9gG0xJ_z5ZRSx7KIeqpbwiCPtS137ogrA

FlowFit: neues Versorgungssystem von Geberit

Geberit bringt im Frühjahr 2021 ein innovatives Versorgungssystem für den Bereich Sanitär auf den Markt: FlowFit wird besser als frühere Systeme den unterschiedlichen Bausituationen, den steigenden Anforderungen an Hygiene und Sicherheit sowie den immer höheren Erwartungen an die Ökonomie im System gerecht.

Mehr Flexiblität mit FlowFit

Sanitärinstallateure kennen das Problem: Bei jedem Projekt stehen sie neuen, unkalkulierbaren Herausforderungen gegenüber. Für die Installationspraxis ergeben sich daraus Arbeitsabläufe mit häufigen Unterbrechungen und bisweilen improvisierte Lösungen. Solche Installationen trüben die Freude im Bereich Sanitär. Das neue System von Geberit entfernt nun systematisch die störenden Faktoren aus den Installationsabläufen.

Die Arbeitsprozesse gelingen dem Fachmann für Sanitär nun endlich so unkompliziert und fliessend, wie er es sich für einen effizienten Ablauf wünscht. FlowFit wurde für die besonders leichte Installation perfektioniert und lässt sich gleichzeitig universell einsetzen. Zum Sortiment des Mehrschichtverbundrohres gehören Rohrleitungen der d16- bis d75-Dimensionen, über 450 Fittings, eine Handpresszange und zwei Pressbacken. Das zukunftsweisende System deckt die drei Hauptbedürfnisse im Bereich Sanitär ab: Sicherheit, Wirtschaftlichkeit und Hygiene.

Die innovativen Rohrkomponenten mit Schutzkappen und Fittings ermöglichen den Installateuren eine einfache, zeiteffiziente und sichere Installation von Mehrschichtverbundrohrsystemen. Der bislang übliche ständige Werkzeugwechsel entfällt, weil sich allein mit zwei Pressbacken die acht Dimensionen zwischen d16 und d75 verpressen lassen. Daraus resultieren unterbrechungsarme und damit wirtschaftliche Abläufe. Die Zeitersparnis bei der Montage ist enorm. Eine einzige Handpresszange genügt für Installationen in Mehrfamilienhäusern. Geberit bringt das FlowFit-System ab dem 01.04.2021 auf den Markt.

Vorteile von FlowFit

  • Zeit- und Materialersparnis: Neben dem Installationsaufwand sinken mit dem innovativen System von Geberit auch die Materialkosten. Das FlowFit-System sorgt nämlich für viel weniger Druckverluste als vorherige Systeme. Damit können die Trinkwasseranlagen ab sofort mit deutlich geringeren Rohrdimensionen installiert werden. Die Reduzierung um mindestens eine Dimension ist praktisch immer zu erwarten.
  • BIM-Daten in einer Familie: Geberit-FlowFit liefert topaktuelle BIM-Daten, die der Installateur nicht einzeln herunterladen muss, weil sie sich als Familie aktivieren lassen. Mit vereinfachten parametrischen Geometrien und relevanten Metainformationen im Background ermöglichen sie eine effiziente Planung. Der Hersteller stellt sein BIM Catalogue Plug-in kostenlos für Autodesk® Revit® zur Verfügung.
  • Nachhaltigkeit: Wie immer haben die Geberit-Manager auf Green Building gesetzt und auch für das FlowFit-System die Nachhaltigkeit priorisiert. Abfallstoffe und Verpackungsmaterialien entstehen auf der Baustelle nicht. Zudem wurde für Geberit-FlowFit ein zukunftsfähiges Rücknahmekonzept geschaffen, welches anfallende Wertstoffe für das Recycling sammelt.

Nennweite in DN, Dimensionen d x s (mm) des FlowFit-Systems

  • DN | d x s
  • 12 | 16 x 2,0
  • 15 | 20 x 2,0
  • 20 | 25 x 2,5
  • 25 | 32 x 2,8
  • 32 | 40 x 3,0
  • 40 | 50 x 3,8
  • 50 | 63 x 4,0
  • 65 | 75 x 4,6

Welche Fittings liefert Geberit?

Zum Sortiment gehören Fittings aus bleifreiem Rotguss, PPSU und bleifreier Siliziumbronze. Es gehören spezielle Fittings und Standardfittings dazu. Der Übergang MasterFix ermöglicht den werkzeuglosen Anschluss an alle Geberit-Armaturen. Die FlowFit-Rohre können auch mit Geberit-PushFit-Steckfittings verwendet werden. Für weitere Versorgungssysteme stehen Systemübergänge zur Verfügung.

Habitects Title Icon

Ähnliche Beiträge

Begin typing your search term above and press enter to search. Press ESC to cancel.

Back To Top